Von alt bis authentisch, modern, klassisch bis barock bieten Städte wie Görlitz, Zittau, Bad Muskau aber auch die Herrenhäuser der Oberlausitz, Schlosshotels und Bildungshäuser über den Landkreis verteilt viel Raum für Seminare, Tagungen oder Kongressveranstaltungen. Görlitz Business Travel unterstützt Sie kompetent und schnell von der Planung bis zur Buchung entsprechender Tagungsräume und Übernachtungsmöglichkeiten.

1 Honigbrunnen, 02708 Löbau

Der 1896 erbaute Berggasthof auf dem Löbauer Berg ist nicht nur ein architektonisches Glanzstück. Veranstaltungen, Tagungen oder Seminare können im Haus einer Tagungsdirektion in Verantwortung gegeben werden.

2 Kulturzentrum Johanniskirche, 02708 Löbau

Das Kulturzentrum Johanniskirche besteht aus einem der ältesten Bauwerke der Stadt Löbau. Zu der romantischen Atmosphäre der alten Kirche gesellt sich ein moderner Funktionsanbau - eine Stätte der Kultur, Unterhaltung und Besinnlichkeit für Besucher und Künstler.

3 OKV, 02730 Ebersbach

OKV Diese Abkürzung steht für Oberlau- sitzer Konzert- und Veranstaltungshaus. Das Konzert- und Veranstaltungshaus in Ebersbach diente ursprünglich als Kulturhaus für den volkseigenen Betrieb (VEB) LAUTEX. Der Multifunktionssaal bietet Raum für Kongresse, für für Ausstellungen und Präsentationen. max. 400

4 TEH Herrnut, 02747 Herrnhut

In zwei Häusern mit einer großen Gartenanlage heisst das Tagungs- und Erholungsheim in Herrnhut willkommen. Die Gästearbeit in Herrnhut hat eine lange und gute Tradition. Das Tagungs- und Erholungsheim ist das Gästehaus der Evangelischen Brüder-Unität/Herrnhuter Brüdergemeine in Herrnhut- ein Ort des tätigen christlichen Glaubens. max. 150 Personen

5 Bürgersaal Zittau, 02763 Zittau

Überaus reich ausgestattet, zählt der Bürgersaal im Rathaus der Stadt zu den schönsten in ganz Sachsen. Der „Bürgersaal“ wird für die vielfältigsten gesellschaftlichen Ereignisse in Zittau genutzt. Aber auch für die Durchführung von Tagungen und Seminaren bietet sich der Bürgersaal dank seiner modernen Konferenztechnik an.

6 Heffterbau Barocksaal, 02763 Zittau

Der Heffterbau war ursprünglich das Domizil der Alten Zittauer Ratsbibliothek. Zu den „Städtischen Museen Zittau“ gehörig, wird der Barocksaal des imposanten Baus seit 2002 als Veranstaltungs- und Ausstellungssaal genutzt.

7 Hochschulcampus Zittau, 02763 Zittau

Der Zittauer Standort der Hochschule Zittau/Görlitz ist in den letzten Jahren zu einem modernen Campus ausgebaut worden. Mit dem Neubau des Hörsaalgebäudes, der Bibliothek und der Mensa stehen an beiden Standorten der Hochschule, in Görlitz wie auch in Zittau, moderne Tagungsräume zur Verfügung.

8 Wirtshaus "Zur Weinau", 02763 Zittau

Das malerisch gelegene Wirtshaus im Jugendstil befindet sich mitten im grünen Herzen der Stadt Zittau. Mit dem lichtdurchfluteten Wintergarten, im Spiegelsaal oder dem Rosensaal des Hauses bestehen vielseitige Möglichkeiten Tagungen und Seminare zu veranstalten.

9 Bildungs- und Begegnungsstätte Windmühle, 02782 Seifhennersdorf

Die Seele der südlichen Oberlausitz lässt sich kennen lernen auf dem Windmühlberg in Seifhennersdorf. In den fünf Häusern finden sich Seminarräume, Kreativwerkstatt und Medienzentrum. Speisesaal und Gaststube verwöhnen mit der Küche des Grenzlandes Sachsen-Böhmens.

10 Wichernhaus, 02826 Görlitz

Das im Herzen von Görlitz gelegene Wichernhaus verfügt über einen herrlichen Jugendstilsaal mit erhöhter Bühne. Er eignet sich hervorragend für Tagungen und Konferenzen. Es besteht die Möglichkeit, einen zusätzlichen kleinen Saal und die eingebaute Bar zu nutzen.
max. 400 Personen

11 Mercure Hotel, 02826 Görlitz

Das zentral, aber gleichzeitig ruhig am Stadtpark und Grenzfluss Neiße gelegene Mercure Parkhotel Görlitz empfängt Sie in einem modernen Ambiente und bietet Ihnen den Service und die Ausstattung eines 4-Sterne-Hotels. Für Konferenzen gibt es acht Meetingräume mit einer maximalen Kapazität von 220 Personen.

12 Romantik Hotel Tuchmacher

Das familiengeführte Romantik Hotel Tuchmacher, ein Denkmal des frühen 16. Jahrhunderts, verbindet historisches Ambiente mit perfekten Tagungs- oder Seminarbedingungen. max. 80 Personen

13 Landskron Kulturbrauerei, 02826 Görlitz

Die im Jahr 1872 als Restauration der Görlitzer Aktien Brauerei eröffnete Schankhalle ist seit Generationen ein Ort für Ausstellungen und Veranstaltungen. Die KULTurBRAUEREI ist ideal für Tagungen, Kongresse und Podiumsdiskussionen geeignet und längst eine feste Grösse im Kulturleben der Stadt und der Region. max. 500 Personen

www.goerlitz-business-travel.de

14 Multimedia Park, 02826 Görlitz

Der aus dem Jahre 1901 stammende Fabrikbau wurde im Jahr 2002 vollständig saniert. Die ehemalige Fabrikationsstätte bietet moderne Räumlichkeiten für Schulungen, Tagungen und Workshops. max. 80 Personen

15 Hochschulcampus Görlitz, 02826 Görlitz

Das Lehrgebäude G I des Fachbereichs Sozialwesen – das Hermann- Heitkamp- Haus – in der Furtstrasse ist das Hörsaal- zentrum des Görlitzer Hochschul- campus. Das Hör- saalzentrum verfügt über einAuditorium Maximum, Loungebereich und Seminarräume auf 3 Etagen sind besonders geeignet für Forenveranstaltungen. Im unmittelbaren Umfeld gelegen, versorgt die Kantine Veranstaltungen Vorort.

16 Denkmalakademie Görlitz, 02826 Görlitz

Die Denkmal-Akademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ist im Zentrum der Altstadt, in einem Barockhaus im Karpfengrund, untergebracht.

17 Haus Peregrinus, 02826 Görlitz

Einen klangvollen Namen trug das Haus Pelegrinus auf der Langenstrasse in der historischen Altstadt lange Zeit. Das Gebäude beherbergte viele Jahre die Kirchenmusik- schule. Im Haus kündet davon noch immer die Hausorgel die den grossen Seminarraum ziehrt. Die im Haus befindlichen vier Seminarräume stehen zur Vermietung halbtags oder auch ganztätig zur Verfügung inkl. Technik. max. 60 Personen

18 Saal Altstadt - Jugendherberge Görlitz "Altstadt", 02826 Görlitz

Im Dezember 2010 eröffnet und mitten im Herzen der Görlitzer Altstadt gelegen - mit Sicht auf Peterskirche oder die Dächer der Altstadt – bietet die Jugendherberge Görlitz „Altstadt“ eine moderne Seminaretage. Die Ausstattung der Seminarräume im Obergeschoss entspricht einem hochwertigem Standard. Die Kantine im Haus erfüllt eine Vielfalt kulinarischer Genüsse. Im Sommer laden der Hof und die Terasse zu plauschigen Abenden. max. 120 Personen

19 Villa Konsulstrasse, 02826 Görlitz

Im Stil des Berliner Spätklassizismus entstand der Bau mit dem außergewöhnlichen Eingang. Das Gebäude Konsulstraße 65 wurde im Jahre 1902 im damaligen "Englischen Garten" von der ehemaligen Aktienbrauerei Görlitz als Restaurations- und Gesellschaftsbau errichtet.

20 Kleiner Ratssaal - Rathaus, 02826 Görlitz

Das Rathaus als Ort der städtischen Macht und Symbol bürgerlichen Stolzes wurde in seiner mehr als sechshundertjährigen Geschichte immer wieder erweitert, umgebaut und prachtvoll ausgestaltet. Herzstück ist der Kleine Sitzungssaal mit seiner kostbaren Ausstattung aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

21 Patrizierhaus St. Jonathan, 02826 Görlitz

Bereits in der erdgeschossigen Halle wählen Sie Ihren Platz zwischen Romanik, Gotik oder Barock für ein Business-Lunch oder Abendessen. Zusätzliche Räume befinden sich im 1. Obergeschoss u.a. der Renaissancesaal, der mit dem Lebensgefühl und der Lebensfreude der Renaissance aufwartet und auch für feierliche Anlässe nutzen lässt.

22 Jakob-Böhme-Saal, 02826 Görlitz

Direkt in der Görlitzer Altstadt gelegen, bietet der Jakob-Böhme-Saal in einem Görlitzer Bürgerhaus einen geschmackvoll gestalteten Tagungsraum mit historischem Ambiente für Konferenzen, Seminare, Empfänge und sonstige Veranstaltungen. max. 60 Personen

23 Theater Görlitz, 02826 Görlitz

Für rauschende Bälle ist die kleine Semperoper bekannt die auch ansonsten für Kongresse oder Ausstellungen geeignet ist. Das Görlitzer Stadttheater bietet mit seiner Architektur ein besonders edles Ambiente. Der Reichtum mit dem der Theatersaal ausgestattet ist liefert den Rahmen für repräsentative Zwecke. Das Casino im Gebäude verfügt über eine grosse Lobby die für Empfänge genutzt werden kann.

24 Schlesisches Museum, 02826 Görlitz

Das Schlesische Museum zu Görlitz befindet sich im Schönhof, einem der ältesten Renaissancebauten Deutschlands. Es verfügt über einen modernen Veranstaltungsraum mit exzellenter Technik, sowie zusätzlicher Ausstellungsfläche die schnell auch als Lobby hergerichtet werden kann. max. 100 Personen

25 Synagoge Görlitz, 02826 Görlitz

Die Görlitzer Synagoge hat als einziger jüdischer Sakralbau in Sachsen die sogenannte Reichskristallnacht am 9. November 1938 ohne größeren Schaden überstanden. Nach aufwendiger Sanierung steht die ehemalige Synagoge seit Ende 2008 für Veranstaltungen zur Verfügung die dem besonderen Charakter der ehemaligen Synagoge Rechnung tragen. max. 199 Personen

26 Vino E Cultura, Hallenhaus, 02826 Görlitz

Das Hallenhaus am Untermarkt steht für Kultur & italienische Lebensart. Mit einem Vortragssaal, Wintergarten und der Kulisse eines der authentischen Görlitzer Hallenhausanlagen ist das Vino E Cultura für Veranstaltungen, Feierlichkeiten und Empfänge ein Ort der voller Geschichte ist. Das moderne Ambiente und die Möglichkeiten für Empfänge zeichnen das Haus im Herzen der historischen Altstadt aus. Das Haus bietet Platz für 120 Besucher bei Lesungen, Theateraufführungen und Konzerten. Für Musikveranstaltungen steht ein außergewöhnliches Instrument zur Verfügung: ein Fazioli Konzertflügel.

27 Humboldthaus, 02826 Görlitz

Das Humboldthaus beherbergt den großen Vortragsaal des Senckenberg Museums für Naturkunde Görlitz mit 180 Sitzplätzen. Im nicht-öffentlichen Bereich des Gebäudes befinden sich sich die Wirbeltier-, Spinnen- und Insektensammlung sowie die Geologisch-Paläontologische Sammlung. Nicht das es heisst, Sie wären nicht vorgewarnt gewesen. max. 90 Personen

28 Alte Spinnerei, 02826 Görlitz

Das Gebäude der eh. Halberstädtischen Tuchfabrik ist ein Original der Industriearchitektur. 1885 als Spinnhalle der Halberstädtischen Tuch- und Stofffabrik Görlitz entstanden, wird die Halle zuweilen als Galerie, Filmkulisse oder für Inszenierungen im Industrial Ambient genutzt.

29 Aula Berufsschulzentrum Christoph Lüders, 02826 Görlitz

Die Aula des Görlitzer Berufsschulzentrums ist allgemein bekannt als Sitzungsort des Kreis- tages der hier seinen provisorischen Sitz genommen hat. Nach Aussen eine Beton- konstruktion aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts, sind bei der Sanierung die reichen Jugendstildekore wieder hervorgekehrt worden.

30 Stadthalle Görlitz, 02826 Görlitz

Die Stadthalle Görlitz wurde vom Architekten Bernhard Sehring entworfen und in den Jahren 1906 – 1910 im Jugendstil erbaut. Kernstück der Stadthalle ist der große Saal für ca. 1700 Personen. Der kleine Saal wurde entsprechend dem vornehmen Charakter eines Bankettsaals ausgestattet. Die Stadthalle ist seit 2006 geschlossen.

31 "Haus Zum Goldenen Tor" Veranstaltungssaal, Salon 02826 Görlitz

Der Preuss. Kommerzienrat Lesser Ephraim legte 1860 den Grundstein auf der Jakobstraße für seinen Erfolg. Stilvoll hergerichtet, bietet das Haus mit dem Goldenen Tor Raum für diverse Nutzungen die im Historismus und der Salonkultur wandeln wollen. Mit einem 200 qm großen Atelier im Seitenflügel  max. 80 Personen.

32 St. Wenzeslaus-Stift, 02829 Markersdorf OT Jauernick-Buschbach

Das Wenzelslaus-Stift in Jauernick-Buschbach vor den Toren der Stadt Görlitz ist ein Bildungshaus des Bistums Görlitz. max. 70 Personen

33 Via Regia Begegnungszentrum, 02894 Reichenbach

Das via regia-Haus steht als Begegnungsort und Kompetenz- zentrum zum Thema "Bewegung und Begegnung an der via regia" für Wanderausstellungen, Tagungen, Podiumsdiskussionen, Lesungen und Konzerte zur Verfügung. Es ist eine Einrichtung des Sächsischen Migrationszentrums in Reichenbach.

34 Schloss Krobnitz, 02894 Reichenbach

Schloss, Gut und Park des vormaligen ministerialen Ruhesitzes von Generalfeld- marschall Albrecht Theodor Emil Graf von Roon sind zu neuem Leben erweckt worden. Krobnitz ist ein Ort der Kultur, Kunst und Bildung. In der ehemaligen Schmiede sind ein Veranstaltungs- und ein Sonderausstellungs- raum entstanden. max. 75 Personen

35 Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal, 02899 Ostritz

Das Internationale Begegnungszentrum befindet sich auf dem Gelände des fast 800 Jahre alten Zisterzienserinnenklosters St. Marienthal im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien zwischen Görlitz und Zittau direkt am deutsch-polnischen Grenzfluss Neiße. max. 250 Personen

36 Bürgerhaus Niesky, 02906 Niesky

Das Bürgerhaus Niesky ist ein Allrounder wenn es darum geht Tagungen, Kongresse, Bankett´s und sonstige Veranstaltungen in Räumen unterschiedlichster Größe durchzuführen. Der Charme des Hauses liegt in seiner Kompaktheit und der gastronomischen Versorgung inhouse.

max. 400 Personen

37 Tagungsstätte Brüderhaus, 02929 Rothenburg

Das Brüderhaus des Martinshofs ist ein attraktiver Veranstaltungsort für Tagungen, Konferenzen und Seminare. Die verschie- denen Räume - von der stilvollen Bibliothek bis zum großen Saal - sind mit moderner Unterrichts- und Präsentations- technik ausgestattet. Im Obergeschoss befindet sich eine Hoteletage, zum Tagesrestaurant Martins Küche gesellt sich das italienische Restaurant Enoiteca Martini.

38 Telux-Säle, 02943 Weißwasser

Der grosse Saal im Kulturhaus für Glasarbeiter in Weißwasser hat bereits in der DDR viel Geselligkeit wie auch Kunstproduktionen gesehen. Das Gebäude mit seinen grossen Fensterfronten besticht durch seine Sachlichkeit wohingegen der kleine Saal im Gebäude der ehemaligen Formfabrik Gäste mit einem industriellen Flair begrüsst. max. 700 Personen

39 KNW, 02943 Weißwasser

Mit Blick auf die Förderbrücken und den Braunkohletagebau des Kraftwerks Boxberg können Gäste im Kommunikations- und Naturschutzzentrum (KNW) ungewohnte Einblicke in die schwarze Seele der Lausitz nehmen. Gern wird in Weißwasser die Möglichkeit wahrgenommen, von dem 30 Meter hohen Aussichtsturm einen Blick auf den Tagebau Nochten zu werfen. Mit zwei Konferenzräumen und einem Bistro ist das von Vattenfall betriebene KNW einer der aussergewöhnlichen modernen Tagungsorte.  max. 60 Personen

40 Orangerie Fürst-Pückler-Park, 02953 Bad Muskau

Von Anfang Mai bis Anfang Oktober lässt sich die lichtdurchfluteten Halle der Orangerie für Tagungen  oder Konferenzen mieten. Klimatisiert, finden 80 bis 100 Personen hier Platz, mit Konzertbestuhlung können es bis zu 220 Gäste sein. Der gemütliche Weinkeller der Orangerie ist für 45 bis 72 Personen ausgelegt.

41 Kulturhotel Fürst Pückler, 02953 Bad Muskau

Mit elegantem Interieur und klassischem Design bietet das Kulturhotel Fürst Pückler den stimmungsvollen Rahmen für Veranstaltungen im kleineren Rahmen und Treffen mit Geschäftspartnern. max. 40 Personen

KONTAKT
KONTAKT

Sie suchen einen Partner für Ihre Tagungsorganisation oder Seminarorganisation im Landkreis Görlitz? Görlitz Business Travel unterstützt Sie kompetent und schnell von der Planung bis zur Buchung entsprechender Tagungsräume und Übernachtungsmöglichkeiten.

 Stand März 2011