1 Stadttheater Görlitz, 02826 Görlitz

Am 2. Oktober 1851 wurde die kleine Semperoper, wie das von Gustav Kießler erbaute Görlitzer Theater gerne genannt wird, mit Schillers "Don Carlos" eröffnet. Das Theater Görlitz ist das Stammhaus des Musiktheaters mit eigenem Opernensemble, Chor, Tanztheater und Orchester – der Neuen Lausitzer Philharmonie. Darüber hinaus hat sich das Theater Görlitz in den letzten Jahren stetig in Richtung eines Theaters für die deutsch-polnische Europastadt Görlitz / Zgorzelec entwickelt.

2 Altstadt Görlitz, 02826 Görlitz

Die Altstadt von Görlitz mit den vielen Bars und Kneipen um den Untermarkt in Görlitz ist ideal zum Selbst-Entdecken geeignet. Ob International, Traditionell oder State of the Art, laden die Wirte der Görlitzer Altstadt und auch die Restaurants, Bars und Kneipen im benachbarten Zgorzelec auf der anderen Seite der Neiße zum gemütlichen und teils sehr unterhaltsamen Abendprogramm in die vielen netten Lokalitäten, teils mit tiefen Kellern, teils mit schönen Hinterhöfen.

3 Landskronbrauerei Görlitz, 02826 Görlitz

Die Landskron KULTurBRAUEREI versteht sich als offene Location für alle Genres. Bis zu 1.600 Gäste finden Platz und auf dem Brauereihof lassen sich in der warmen Jahreszeit im stilvollen historischen Ambiente Open Air immer wieder kulturvolle Veranstaltungen erleben.

4 Apollo, 02826 Görlitz

Das Apollo ist Theater und Kinoforum in Görlitz. Die Kleine Bühne des Theater Görlitz auf der Hospitalstrasse ist ein beliebter Spielort für Theaterproduktionen, aber auch Filmabenden und legendär den Görlitzer Jazzhappen. Das Apollo bietet monatlich ein abwechslungsreiches Programm.

5 Centrum Judäicum, 02826 Görlitz

Die Görlitzer Synagoge ist eine der wenigen Grosssynagogen Deutschlands die das Pogrom 1938 überdauert hat. Im Bau gesichert, haben sich Kunst und Kultur der Stadt des Gebäudes angenommen und das einstige Zentrum des Jüdischen Gemeindewesen neu belebt. Hier finden heute wechselnde Veranstaltungen statt die die Geschichte und ehemalige Bestimmung des Gebäudes respektieren und in Beziehung stehen zu dem Zweck für den die Synagoge einst gebaut wurde. Otto-Müller-Strasse 3

6 Obermühle Görlitz, 02826 Görlitz

Die Obermühle in Görlitz, erstmalig 1305 erwähnt, ist eine Wassermühle mit bewegter Geschichte. Seit 2001 als Brauhaus betrieben, mit Biergarten und Sonnenterrasse, sind die "Mühlenabende" legendär. Wechselndes Programm und abwechslungsreiche Gäste sind unterhaltsam.

7 Kunstmühle Ludwigsdorf, Görlitz 02826

Die Kunstmühle in Ludwigsdorf bietet seit 1999 ein ganz besonderes Erlebnis. Mitten in der alten funktionsfähigen Mühlentechnik finden regelmässig Veranstaltungen statt. Kabarettistische Einlagen, Kleinkunstbühne oder Musikveranstaltungen finden in der Kunstmühle einen passenden Rahmen. Gäste werden in diesem einmaligem Ambiente mit regionaler Küche verwöhnt. 

9 Camillo, 02826 Görlitz

Das Camillo befindet sich derzeit in der zehnten Spielzeit. Das Kino im Haus auf der Strasse Am Handwerk inmitten der Altstadt ist bekannt für seine Filmtage und Filmfestivals. Mit den thematischen Filmwochen ist das Haus mit Kino, Restaurant und Galerie etwas für den speziellen Kulturgenuss und ein abendfüllendes Programm.

10 Programmkino "Klappe die Zweite", 02826 Görlitz

40 Plätze bietet das zentral gelegene Off-Kino. Auf dem Programm der Kinobar stehen anspruchsvollere Filme. Auch neben den Kinopausen ist die Klappe ein Ort an dem viel Kreativität im Wohnzimmer des Klosterplatzes versammelt ist. Die Kinobar bietet wöchentlich eine Afterwork Hour. Hier lässt sich der Feierabend wahrlich geniessen. Bespielt von Mittwoch bis Montag.

11 Krimi total Dinner, 02827 Görlitz

Erleben Sie einen witzigen und spannenden Krimi mit Dinner in vier Gängen, fünf Akten und einem Mord. KRIMI total Dinner sind ein witziges und spannendes Krimi-Theater-Erlebnis in fünf Akten kombiniert mit einem mörderisch guten Vier-Gänge-Menü und einem mysteriösen Mord. Entscheiden Sie als Zuschauer selbst, ob Sie aktiv werden und eine kleine Rolle im Stück übernehmen oder sich lieber zurücklehnen und Ihre Ermittlungen bequem von Ihrem Platz aus führen bis pünktlich zum Dessert die Lösung serviert wird. Kulmbacher Postillion ˖ Aufgangsstraße 6 ˖ 02827 Görlitz

12 Renaissance & Sushi, 02826 Görlitz

Renaissance meets Sushi in Görlitz. Sushi ist in aller Munde und so finden auch Sushi - Freunde in Görlitz sich regelmässig Sushi selber machen am zweiten Dienstag des Monats im Wurzelkeller am Untermarkt. Der Meister der Sushi- Zubereitung gibt Ihnen einen geschmacklichen Einblick und macht Sie mit japanischer Lebensart im Herzen der historischen Altstadt bekannt. Untermarkt 2 ˖ 02826 Görlitz

13 Krönum, 02829 Neißeaue

Im neu errichteten KRÖNUM der Kulturinsel Einsiedel bietet sich ein Vergnügen der besonderen Art. Die nach alter Bauweise nach den Ideen des Holzkünstlers Jürgen Bergmann erbaute Königskrönungshalle ist ein Theater zum Essen. Die Dinnershow besteht aus einem 4 Gänge-Menü und dem Rollenspiel in der Show des Zeremonienmeisters. Eine Zeitreise in die Welt Turisedes vor 1000 Jahren.

14 Ritteressen, 02797 Oybin

Im Rittersaal des Berggasthofes Oybin, an historischer Stelle, wo schon Kaiser, Könige und Fürsten speisten, ist in großer Gesellschaft zu tafeln, wie man es sonst nur in den Filmen über das Mittelalter kennt, ein besonderes Erlebnis. Inmitten der Natur des Zittauer Gebirges, befindet sich der Kurort Oybin. Einen Besuch der nahen Klosterruine und der Bergkirche am Aufgang auf den Oybin mit einem zünftigen Ritteressen zu beenden, hat eine lange Tradition wissen die Menschen zu erzählen. Zum Festmahl gehörten Suppen, gebratene Schweine, geröstete Gänse, Enten und Hänchen, riesige Paseteten und Obstkuchen. Gruppen ab 19 EURO p. Person Mindestzahl 15