Eine Belohnungsform der besonderen Art bieten die zahlreichen Naturraumangebote. Ob als Rahmenprogramm für Ihre Tagung oder für den Firmenausflug, kombinieren Sie eine der vielen Incentive-Angebote als Instrument der Motivation von Firmen- und Vertriebsnetzmitarbeitern und hinterlassen Sie unvergessliche Eindrücke bei den Teilnehmern. Auf 2.106,07 km² sind der Fantasie im Landkreis Görlitz keine Grenzen gesetzt.

Incentives

Wer etwas Neues erleben möchte, muss die ausgetretenen Pfade verlassen. Gemeinsame Gipfelerfahrung in freier Natur bietet der Abenteuer Kletterwald Zittauer Gebirge. Auf 7 verschiedenen Parcours versprechen 52 Elemente zum klettern, hangeln, balancieren in verschiedenen Höhen und Schwierigkeitsgraden für jeden die richtige Herausforderung.

Tauchen Sie ein in die Unberührtheit und Schönheit der Natur - erleben Sie Spaß, Aktion und Erholung. Neiße-Tours bietet die Möglichkeit mit raftingtauglichen Schlauchbooten einen der letzten naturbelassenen Flüsse Deutschlands und Polens zu entdecken. Allein oder als geführte Bootstour, erkunden Sie den deutsch polnischen Grenzfluss Neiße.

Erkunden Sie auf ausgewählten Segway Touren die schönsten Highlights und Landschaften. Ohne anstrengenden Fußmarsch und mit einem professionellen Guide erfahren Sie mühelos die schönsten Sehenswürdigkeiten. Machen Sie Ihren Füßen Räder und erleben Sie eines der modernsten Fortbewegungsmittel.

Erleben Sie eine der vielen spannenden Touren auf dem Quad im Norden des Landkreises. Das Angebot an Touren ist gross. Ob auf der Tagebau-Tour, der Tour durch die anmutige Natur der Oberlausitz, oder der Tour für Abenteuerer mit steilen Auf -und Abfahrten sowie Dünengebieten die enormes Fahrgefühl erfordern.

Setzen Sie sich selbst an das Steuer eines echten Formel-Rennwagens und steuern Sie den Boliden auf der Ideallinie über die kurvenreiche Rennstrecke des Lausitzrings. "Freies Fahren am Lausitzring" heisst es zwischen Mai und September mit eigenen, straßenzugelassenen Fahrzeugen . Oder fahren Sie als Co-Pilot im Porsche GT3 als auch im Ferrari 430 Challenge, Mercedes AMG- Drifttaxi oder Doppelsitzer Superbike.

Freizeit & Leisure

Die Ruhe der Natur sowie Abwechslung und Vielseitigkeit machen die Oberlausitz zu einem echten Paradies für alle die gern mit dem Rad unterwegs sind. Bestens ausgeschilderte Radwege die für jeden Geschmack etwas bieten, warten nur darauf entdeckt zu werden.

Im Naturpark Zittauer Gebirge erwartet Sie eine überraschend vielfältige Urlaubs- und Kulturlandschaft. Deutschlands kleinstes Mittelgebirge in der südlichen Oberlausitz beeindruckt durch vulkanische Kuppen, seine an Fabelwesen erinnernden Sandsteinfelsen und durch phantastische Fernsichten.

Einfach mal abheben, mit dem Heißluftballon über die Oberlausitz, Ballonfahren ist eines der letzten Abenteuer unserer Zeit. Genießen Sie atemberaubende Lichtreflexe der Sonne auf der unter ihr liegenden Landschaft und lassen Sie die Hektik des Tages hinter sich. Erlebnisreich sind auch die Abendflüge mit einem spektakulären Blick auf die untergehende Sonne.

Der Flugplatz von Görlitz ist Heimstätte für die Görlitzer Segelflieger. Seit 1955 werden durch den ansässigen Görlitzer Flugsportclub Segelflieger ausgebildet. Ein besonderes Erlebnis sind die buchbaren Flüge über Görlitz und über die Städte und Landschaften der Oberlausitz.

Die Oberlausitz, bisher eher ein Geheimtip für den Wassertourismus, wandelt sich. Traditionelle Angebote, Wasserwandern in ursprünglicher und abgeschiedener Landschaft auf der Lausitzer Neiße und Spree, Segeln, Paddeln, Surfen und Fischen auf den Seen der Region, erfreuen sich für aktive und naturnahe Erholung zunehmender Beliebtheit.

Für Liebhaber der motorisierten Zweiräder bietet die Oberlausitz einige Touren an. Egal ob in bergiger Landschaft oder doch lieber im Flachland – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Touren Sie mit weit gefahrenen Scouts durch die Oberlausitz, das Lausitzer Seenland, die Niederlausitz und die Sächsische Schweiz.

In der Oberlausitz können Sie sich nicht nur zu Fuß oder per Rad bewegen, sondern gern auch mit dem Pferd. Egal ob Reitunterricht oder Ausritte in die Natur, Ihnen stehen dafür garantiert die richtigen Ansprechpartner und Gastgeber zur Verfügung.

Seit Mitte der neunziger Jahre leben in Deutschland wieder Wölfe. Sie sind aus Polen eingewandert und bewohnen die ausgedehnten Landschaften der Lausitz. Mehr als Geschichten über Canius Lupus bieten die Wanderungen auf Spuren der Wölfe in der Lausitz.

Seasonals

Die sanfte Mittelgebirgslandschaft im Naturpark Zittauer Gebirge und im Oberlausitzer Bergland bietet die besten Vorausaussetzungen für Wintersport und winterliche Freizeitvergnügen. Verschneite Gebirgsdörfer, schnee- und reifbedeckte Bergwälder und die kristallklare Winterluft machen es leicht, den Winter gerade hier von seiner schönsten Seite zu entdecken.

Der Höhenunterschied zwischen der Sohle des Zittauer Beckens und den höchsten Gipfeln beträgt 550 Meter. Hier lässt es sich auf hunderten Kilometern hervorragend Skiwandern, Rodeln, Abfahrtski fahren und Skilanglauf betreiben.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Telefon Hotline

Phone +49 (0) 3581 727537

Montag bis Freitag 10 - 19 Uhr